Wohnhaus mit Yogastudio

WOHNHAUS & YOGASTUDIO

Projekt

Wohnen & Arbeiten

Standort

Nienburg/Weser

Jahr

2013

Größe

550 m²

Kunden

Privatperson

Diese Planung wurde nach Wünschen der Bauherren erstellt. Es sollte ein schlichter Baukörper nach Art des Bauhausstils realisiert werden. Das Gebäude hat daher eine sachliche, schlichte Linienführung. Es besteht aus zwei Vollgeschossen, wobei sich der Eingangsbereich und die Garage sowie der große Yogaübungsraum als eigene Bereiche vom Hauptbaukörper als Kubus absetzen und auch in der Materialität als eigene Funktionsbereiche ablesbar sind. Dennoch erscheint das Haus als harmonische, schlüssige Einheit.

Die Sachlichkeit und Zurückhaltung des Hausentwurfes und des Yogastudios spiegelt sich, auch in der nach Feng – Shui Prinzipien angelegten Außenanlagengestaltung, wieder.

Eine Besonderheit des Hauses ist auch, dass ein in die Treppenhauswand integrierter Schrein als Wandnische eingebaut wurde.

Gewerbe und Industriebau
Neubau Betriebsgebäude
Industriebau Gewerbebau
Industriehalle
Menü
error: Bild ist geschützt